Tennisverein Hegnach e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Nach vielen Anläufen: Aufstieg


Schon seit langem lag der Aufstieg der Herren 60 in greifbarer Nähe, in der letzten Saison war es soweit.
Mit einem Sieg in Burgstetten, zwei gewonnenen Heimspielen gegen TURA Untermünkheim und TV Buocher Höhe und einem souveränen Sieg gegen Oppenweiler war der Aufstieg perfekt. Die Mannschaft blieb von größeren Ausfällen verschont und hatte das Glück des Tüchtigen einmal auf Ihrer Seite. Im Entscheidungsspiel hatten die leicht favorisierten Boucher ihre Doppel falsch aufgestellt, was erst beim Eintragen im WTB-Liga Portal aufgefallen war. Dadurch wurden beide Doppel zu Null für TV Hegnach gewertet und der Weg für den Aufstieg war damit frei. Beim letzten Spiel gegen Oppenweiler war die extreme Hitze, des einzigen heißen Wochenendes dieser Saison, die größere Herausforderung. Mit großem Einsatz gewannen Wolfgang, Reinhold, Günther, Roland, Manfred, Werner und Karl Heinz, in dieser Begegnung die Punkte. In den anderen Partien waren auch unser Neuling Ralf-Dieter, mit seinem ersten Sieg, und Alexander erfolgreich im Einsatz.
Die Mannschaft freut sich auf die neue Saison, auch wenn diese eine Herausforderung wird. Alle Spiele wurden fair und sportlich ausgetragen;  wir spielen von Jahr zu Jahr und wie sagt der Sportsfreund: „Schaun mer mal.“
Unsere Mannschaftsmeldung 2015:
1 Sohn, Wolfgang
2 Noel, Reinhold
3 Riffler, Alexander
4 Ottlinger, Günther
5 Friedle, Roland
6 Lamprecht, Werner
7 Ascherl, Karlheinz
8 Brixel, Manfred
9 Simmerlein Helmut
10 Förster, Ralf-Dieter
11 Weinzierl, Jose
AR