Knaben 1 TV Hegnach - TA TV Oeffingen 7:1

Hochmotiviert und mit vollem Elan traten unsere Jungs ihre Spiele an.
Levin Todt, für den es das erste Spiel bei den Knaben 1 war, siegte klar im Einzel mit 6:1 und 6:2. Mit 6:0 und 6:0 hatte auch Henry Müllers Gegner nicht den Hauch einer Chance. Obwohl Sebastian Dybek durch eine Muskelverletzung noch etwas angeschlagen war, siegte auch er souverän mit 6:1 und 6:1. Leider musste Erik Müller, nach einem langen und schönen Spiel mit 4:6, 6:2 und 8:10 im Match-Tiebreak, den Punkt an den Gegner abgeben. Auch die Doppelspiele konnten die Jungs für sich entscheiden und freuten sich über Ihren Heimsieg. 
Es spielten: Sebastian Dybek, Henry Müller, Erik Müller und Levin Todt
Bericht: P. Dybek